Ausstellungstipp: Erna Leiß

Was sich vielleicht noch nicht herumgesprochen hat: Es wohnen einige renommierte Künstlerinnen und Künstler in der Nachbarschaft rund um den Genfer Platz.

Die Malerin Erna Leiß aus der Baslerstraße stellt demnächst gleich zweimal aus: In der Eingangshalle und im 1. Stock des Münchener Nordbads in der Schleißheimerstraße sind vom 1. Oktober bis zum 30. November Zeichnungen und großformatige Arbeiten aus ihrer Serie „Sitzen und Tanzen“ zu sehen.

Das Bürgerhaus Pullach in der Heilmannstrasse 2 stellt Arbeiten des traditionsreichen „Künstlerkreises München Süden“ aus. Auch dort sind Arbeiten von Erna Leiß vertreten. Die Ausstellung läuft vom 19. Oktober bis zum 3. November 2011. Die Finissage mit Verleihung des Publikumspreises findet am 3.11. um 18 Uhr statt.