Tage des Passivhauses

Am Sonntag, den 11.11.2012, öffnen sich die Türen zu ausgewählten Passivhäusern. Von 10-13:30 Uhr kann auch das zum Passivhaus sanierte Reihenmittelhaus in der Baslerstr. 39 (Architekturbüro Wolf) besichtigt werden.

Bei einem Passivhaus kann der Energieverbrauch durch Effizienzerhöhung soweit reduziert werden, dass dessen Deckung ausschließlich aus nachhaltig verfügbaren Energiequellen möglich ist – d.h. minimale Heizkosten bei maximalem Wohnkomfort und besserer Raumluftqualität.

Weitere Informationen zu den Tagen des Passivhauses unter http://passivhaustag-muenchen.de